Notstrom beim SoleroFestival 16

von | 27. Juni 2016

Der Schwellisee war bewölkt und die Wiese verregnet, so wurde das Schwellisee Festival in die Grabenmatt Scheune in Ennigen verlegt und in SoleroFestival umgetauft. Wir hatten volles Haus und alle Bands waren grossartig. So spielten unter anderem Notstrom auf der urchigen Heubühne.

Mehr Impressionen folgen…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.